Für ein sofortiges Moratorium für den Neubau und Ausbau von Autobahnen und Bundesstraßen


Hier haben wir eine Reihe von Hintergrund-Informationen und Verlinkungen zu anderen Seiten eingefügt


Bundesverkehrswegeplan

Offizielles Dokument des BMVI zum Bundesverkehrswegeplan 2030  https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/G/bundesverkehrswegeplan-2030-gesamtplan.pdf?__blob=publicationFile

PRINS (Projektinformationssystem zum Bundesverkehrswegeplan 2030): https://www.bvwp-projekte.de/ -> Hier kann man nach einem Projekt in der Nähe suchen, indem man den Ort eingibt. So gelangt man zu den einzelnen Projektdossiers mit allen Details.

Alle Inhalte wie Methodenhandbuch, Öffentlichkeitsbeteiligung, Berechnung Kosten Nutzen, Umweltbeurteilung und vieles mehr können hier eingesehen und heruntergeladen werden:  https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/G/BVWP/bundesverkehrswegeplan-2030-inhalte-herunterladen.html


Quellen zur These "Mehr Straßen führen zu mehr Verkehr":

https://www.vcd.org/…/mehr-strassen-gleich-mehr-autoverkehr/

https://www.wiwo.de/.../stau-mythen-mehr.../25381156-2.html  

https://www.handelsblatt.com/.../verkehrsoek.../3279058.html 

https://www.tagesspiegel.de/.../investition.../24268820.html


BUND

Rechtsgutachten: Bundesverkehrswegeplan ist verfassungswidrig

Pressemitteilung:  https://www.bund.net/service/presse/pressemitteilungen/detail/news/bund-rechtsgutachten-bundesverkehrswegeplan-ist-verfassungswidrig-neue-bundesregierung-muss-fernstrassenbau-sofort-stoppen/

Dokument mit Zusammenfassung der Pressekonferenz:  https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/mobilitaet/mobilitaet_bvwp_2030_rechtsgutachten_zusammenfassung.pdf


NABU

Rechtsgutachten: Neu- und Ausbau von #Bundesfernstraßen und Autobahnen kann RECHTSSICHER verhindert werden

Link zum Artikel: https://www.nabu.de/news/2021/07/30253.html

Hier die Pressemitteilung (mit Link zum Gutachten):  https://shop.nabu.de/presse/pressemitteilungen/www.noaanews.noaa.gov/www.NABU.de/index.php?popup=true&show=32112&db=presseservice 


NABU Hamburg Zoom Meeting mit Politikern

Vortrag Nabu

Nabu-Zoom.pdf (336.03KB)
Nabu-Zoom.pdf (336.03KB)

Vortrag Umweltbundesamt


Deutscher Naturschutzring

Gemeinsame Pressemitteilung | 01.09.2021  Umweltverbände fordern einen Neustart der Verkehrsplanung im Rahmen eines Bundesmobilitätsgesetzes

https://www.dnr.de/presse/pressemitteilungen/pm-2021/neustart-verkehrsplanung/?fbclid=IwAR3YZpLP7ZC2HWc3MkFb6STlMTjlPxGRwy9qh79vHd3DNAQHYurF_TInWl8

Dokument Neustart Verkehrsplanung zum Download:


GermanZero 

Maßnahmenpaket für 1,5 Grad

Link zur Seite https://www.germanzero.de/erreichen/1-5-grad-massnahmen

Dokument zum Download: 


Verkehrswende Österreich

ÖSTERREICH ÜBERPRÜFT STRASSENBAUPROGRAMM – ES WERDEN ERSTE, ABER NICHT ALLE AUTOBAHNPLANUNGEN AUFGEGEBEN – KRITERIEN: KLIMASCHUTZ, INDUZIERTER VERKEHR, ALTERNATIVEN MIT BAHN UND BUS – SCHLUSSFOLGERUNGEN FÜR DIE DISKUSSION IN DEUTSCHLAND

Infos zur Verkehrswende in Österreich:  https://www.verkehrswende.at/ 

Statusbericht unseres Mitglieds Prof. Michael Rothschuh aus Hamburg zum Download: 




VCD 

Der Verkehrsclub Deutschland hat ein Bundesmobilitätsgesetz vorgeschlagen. Hier gibt es alle Infos:

 https://www.vcd.org/bundesmobilitaetsgesetz/

Dokumente zum Download:


ADAC 

Der ADAC hat beim Zukunftsinstitut eine Studie zu Mobilität in Auftrag gegeben. Alle Infos gibt es hier: 

https://www.adac.de/verkehr/standpunkte-studien/mobilitaets-trends/mobilitaet-2040/ 

Studie zum Download: